SEO Texte – Darauf kommt es an

Das Internet ist voll von Webseiten, die allesamt um die Gunst der Leser und Käuferschaft buhlen. Dort aufzufallen und aus der breiten Masse herauszustechen gelingt nur dann, wenn eine Positionierung auf den vorderen Plätzen der Suchmaschinen gegeben ist. SEO Texte sind dafür ein wichtiges Instrument.

SEO Texte – das Zünglein an der Waage beim Ranking

Suchmaschinen wie Google arbeiten mit einem Algorithmus, der es ihnen erlaubt, Webseiten bezüglich ihrer Qualität einzustufen. Anhand der so ermittelten Werte erfolgt die Platzierung bei den Suchergebnissen. Ein wichtiger Baustein ist dabei der Content. Der Text, der nicht nur informativ ist, sondern gleichzeitig Leser und Suchmaschinen anspricht. Sogenannte SEO Texte zeichnen dafür verantwortlich.

Bei einem SEO Text handelt es sich um Content, der speziell auf das Ranking der Webseite in den Suchmaschinen hin konzipiert und optimiert wurde. Das bedeutet, dass in diesem Text ganz gezielt Keywords integriert werden, die aus einem Leser einen potentiellen Interessen und Kunden macht. Zudem sind die Keywords so ausgerichtet, dass sie den Inhalt des Textes genau widerspiegeln, Angebote und Dienstleistungen aufzeigen und von den Suchmaschinen entsprechend erkannt werden. Wichtig ist hierbei, dass die SEO Texte unique sind. Sie dürfen also nicht einfach auf einer anderen Seite abgeschrieben werden, sondern müssen einzigartig sein.

SEO Texte schreiben – So funktioniert es

Professionelle Texter im Bereich des Content Marketings verfahren bei dem Erstellen von SEO Texten nach einem strikten Plan. Sie ermitteln zuerst das Thema und die dazu benötigten Keywords. Das kann mit Hilfe einer Software erfolgen, die andere Internetseiten zu diesem Thema durchsucht und deren Ranking sowie deren Keywords analysiert. Anhand der so ermittelten Daten wird dann der Text erstellt.

Das ist mitunter eine recht schwierige Aufgabe, die jedoch einen großen Erfolg garantiert. Denn je mehr verschiedene zielgerichtete Keywords im Text vorhanden sind, umso besser platziert sich der Text bei den Suchmaschinen. Heutzutage ist bei der Häufigkeit allerdings Vorsicht geboten: zu viele Keywords in einem Text bedeuten nicht selten eine Abwertung / Abstrafung.

Wer eine Webseite betreibt, sollte daher auf erfahrene Texter aus dem Bereich des Content Marketings setzen. Egal ob über eine Agentur oder freie Texter – um perfekte SEO Texte erstellen zu können, bedarf es einer gewissen Erfahrung und Geschicklichkeit, die nur all jene Texter haben, die sich täglich mit diesem Thema beschäftigen.

Wie kannst du SEO Texte kaufen?

Du hast die Möglichkeit, dich an einen freien Texter oder eine Agentur zu wenden, wenn du SEO Texte benötigst. Dafür beschreibst du das Thema, das im Text abgehandelt werden soll. Ebenso wird die Anzahl der Wörter besprochen.

Auch eine gewisse Gliederung kann von dir vorgegeben werden. Der Texter sucht dann alle anderen Kriterien für den Text heraus und spricht mit dir das weitere Vorgehen ab. Das kann sich nicht nur auf das Thema beziehen, sondern auch auf die Wortzahl und natürlich auf die verwendeten Keywords für die SEO Texte. Wichtig ist, dass ihr euch vor dem Schreiben des Textes darüber einig seid, welches Ergebnis mit dem Text erzählt werden soll. In der Regel ist es so, dass eine gute Suchmaschinenplatzierung angestrebt wird und das gleichzeitig der Leser unterhalten und zu einer Aktion aufgerufen werden soll.

Wenn alles besprochen wurde, wird der Text verfasst und zur Verfügung gestellt.

Passende SEO-Software

Ohne passende SEO-Tools kann es schwer sein, die passenden SEO-Artikel zu schreiben. Daher findest du hier eine gute Übersicht über SEO-Tools:

▶️ SEO-Tools ◀️

Beispiele für SEO-Software

Über den Autor

Kai Westermeier von Webmarketing Westermeier


Kai West

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen