Was ist WiKID?

WiKID ist ein sicheres Zwei-Faktor-Authentifikationssystem, das bei der Authentifizierung von Nutzern hilft. Die Software verwendet eine asymmetrische Verschlüsselung, um einmalige Passwörter an Software-Token auf Smartphones oder Computern zu senden. Die Schlüssel werden nur auf den Geräten des Unternehmens generiert und können von WiKID selbst nie eingesehen oder gespeichert werden, was das Tool besonders sicher macht. Mit der Software können zum Beispiel Intranets abgeschottet werden, deren Nutzer auf Daten eines externen Cloud-Computing-Service-Providers zugreifen können.

Kategorie:
IT

Unterkategorien:
#Sicherheit
#Server und Netzwerk


Detaillierte Beschreibung

  • Automatische Validierung von Benutzern
  • Verschlüsselungsfunktion
  • Erstellen und Validieren von Einmal-Passcodes
  • Zwei-Faktor-Authentifikationssystem
  • Verbindung von einem Dienst (z. B. VPN) mit WiKID-Server

Vorteile

  • Keine Hardware nötig
  • Einfache Implementierung und Verwaltung
  • Skalierbarkeit

Preispläne

von 25 $ bis 100 $ pro User

Weitere Infos

Sprachen:
Englisch

Unterstützte Geräte:
Web-App

Für wen geeignet:
Freelancer
Gemeinnützig
Kleine Unternehmen
Mittlere Unternehmen
Großunternehmen
Vereine